Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist

Bund fördert die Evangelische Kita Korellengarten in Bad Kreuznach


Julia Klöckner freut sich über die tolle Nachricht für die Evangelische Kita Korellengarten in Bad Kreuznach: Sie wird im Rahmen des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ mit 25.000 Euro gefördert, damit können sie ihre Schwerpunktarbeit in der sprachlichen Bildung fortführen.


Klöckner:

„Eine gute Nachricht – besonders für die Kinder! Sprache ist der Schlüssel zur Welt, durch sie treten wir mit Menschen in Kontakt. Studien belegen, dass sprachliche Kompetenzen einen erheblichen Einfluss auf den weiteren Bildungsweg haben. Dies gilt vor allem für Kinder aus bildungsbenachteiligten Familien und Familien mit Migrationshintergrund. Spannend finde ich dabei, dass das Bundesprogramm ab diesem Jahr den Fokus auf den Einsatz digitaler Medien legt. In diesem Bereich gibt es bereits tolle Lernformate, an denen die Kinder sicher viel Spaß haben werden.“

Auch andere Kitas aus Bad Kreuznach und Birkenfeld konnten sich bereits in der Vergangenheit über Förderung freuen. Welche Einrichtungen gefördert werden, ist auf der Standortkarte einsehbar: https://sprach-kitas.fruehe-chancen.de/programm/standortkarte/


Das Bundesfamilienministerium fördert bereits seit 2016 die alltagsintegrierte sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung. Auch die inklusive Pädagogik sowie die Zusammenarbeit mit Familien sind weitere Handlungsfelder.