• Digital real: Vorlesetag mal anders

    Das war eine ganz besondere dritte Stunde für die Klassen Mehr lesen
  • Nominierung als Bundestagskandidatin für die Kreisverbände Birkenfeld und Bad Kreuznach

    Wahlkreisdelegiertenversammlung der CDU Kreisverbände Birkenfeld und Bad Kreuznach: Julia Klöckner Mehr lesen
  • Austausch mit Hoteliers und Gastronomen beim DEHOGA

    Die Hotel- und Gaststättenbranche leidet unter dem nunmehr zweiten Lockdown Mehr lesen
  • Besuch in Baumholder - Perspektiven für die Region

    Das war ein konstruktiver Austausch! Mit Bürgermeistern der Heidegemeinden, CDU-Kollegen Mehr lesen
  • Impfzentrum Bad Sobernheim arbeitet auf Hochtouren

    Wie laufen die Impfungen im Heimatkreis von Julia Klöckner? Um Mehr lesen
  • Julia Klöckner treffen...

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Gensinger Pflanzenbetrieb Kientzler gewinnt Preis auf „Internationaler Gartenmesse“ in Essen

Bundesministerin Julia Klöckner gratuliert persönlich am Messestand

Über eine besondere Gratulantin konnte sich das Team des Familienbetriebs Kientzler Jungpflanzen aus Gensingen auf der Internationalen Pflanzenmesse in Essen freuen. Im Rahmen des „Neuheitenschaufensters innovative Pflanzen“ hatte das Unternehmen dort den Preis in der Kategorie Frühjahrsblüher gewonnen. Mit der bienenfreundlichen Erysimum Hybride ‚Winter Charme‘. Der duftende Frühblüher lockt schon sehr früh im Jahr Insekten in den Garten und bietet ihnen Nahrung.

Die Bundesministerin für Gartenbau, Julia Klöckner, eröffnete die Branchenmesse und ließ es sich auf ihrem Rundgang bei den Ausstellern nicht nehmen, am Stand der Heimat vorbeizuschauen. Und so kamen die persönlichen Glückwünsche an die Familie Kintzler und ihr Team direkt von der zuständigen Bundesministerin.

Julia Klöckner: „Der Gartenbau bei uns in Deutschland ist hochgradig innovativ – dafür ist die Auszeichnung ein gutes Beispiel. Besonders freut mich, dass mit der Auswahl der Gewinnerpflanze auch Bewusstsein geschaffen wird, dass jeder etwas für unsere Insekten tun kann: Wenn im Garten oder auf dem Balkon Bienen-Buffets gepflanzt werden. Dafür ist die ausgezeichnete Erysimum Hybride eine gute Wahl. Glückwunsch an das ganze Kientzler-Team!“

Anlage/Foto:
Bundesministerin Julia Klöckner mit Geschäftsführer Andreas Kientzler (Mitte) am Stand des Unternehmens auf der Internationalen Pflanzenmesse.

Julia Klöckner und Christian Baldauf kommen zum Politischen Aschermittwoch nach Idar-Oberstein

Nach guter Tradition findet am Aschermittwoch um 12 Uhr wieder das Heringessen und die politische Standortbestimmung der CDU im Kreis Birkenfeld im Badischen Hof (Idar-Oberstein) statt. Als prominente Redner konnte Kreisvorsitzender Christian Wilhelm die CDU-Landesvorsitzende und Bundesministerin Julia Klöckner sowie den CDU-Spitzenkandidaten und Fraktionsvorsitzenden im rheinland-pfälzischen Landtag, Christian Baldauf, gewinnen.

Neujahrsempfang der Bad Kreuznacher CDU

Auch im Februar finden in den Parteien, Vereinen und Ortsgemeinden noch Neujahrsempfänge statt. So hat die CDU Bad Kreuznach am Wochenende ins Caravelle Hotel an die Nahe eingeladen. Schön war es, viele von Ihnen zu sehen und gemeinsam auf das Jahr zu blicken. Inhaltlich hat sich die Bad Kreuznacher CDU viel vorgenommen in 2020.

Fastnacht an der Nahe

Karneval, Fastnacht, Fasching - ganz egal, wie man die fünfte Jahreszeit nennt, sie ist einzigartig und gehört einfach dazu. Am Wochenende war ich auf Sitzungen in meiner Heimatstadt Bad Kreuznach unterwegs. Bei den "Fidele Wespe" und den "Weisse Fräck" wurde viel geschunkelt und gelacht. Ganz großes Kompliment an die vielen Ehrenamtlichen in den Fastnachtsvereinen, die das ganze Jahr über proben und die vielen Prunksitzungen auf die Beine stellen.

29. Pfälzer Saumagenorden für Julia Klöckner

 Was für eine Ehre! Der CDU-Landesvorsitzenden und Bundesministerin Julia Klöckner wurde in Schifferstadt der Saumagenorden der Karneval- und Tanzsportgesellschaft Schlotte verliehen. Die Laudatio hielt Gunther Emmerlich. Ahoi!

Reise in die Vergangenheit - zurück an der alten Schule

Als wäre es gestern gewesen. 1992 hat Julia Klöckner ihr Abitur am "Stama" gemacht nun durfte sie anlässlich des 200-jährigen Jubiläums wieder auf der Bühne der Aula stehen. Beim "Stama-Talk", den die Schule im Rahmen ihres Geburtstages veranstaltet. Es war eine wunderbare Reise in Vergangenheit und eine muntere Diskussion mit heutigen Stamaschülern.
 
Julia Klöckner: "Ich bin dankbar für meine Schulzeit, die sehr prägend war und dankbar für viele Schulfreunde, die noch heute in meinem Leben sind. Besonders gefreut hat es mich, dass auch einige meiner Lehrer von damals gekommen sind und wir über alte Zeiten erzählen konnten."

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.