Besuch bei der stiftung kreuznacher diakonie

Die stiftung kreuznacher diakonie mit ihrem Krankenhaus und den vielen sozialen Einrichtungen ist fest verwurzelt in der Stadt. Beim Besuch der Werkstätten und dem Gespräch mit den Vorständen Sven Lange und Andreas Heinrich habe ich viel über die aktuellen Herausforderungen erfahren, denen sich sowohl Krankenhaus als auch die anderen Bereiche der Stiftung ausgesetzt sehen. Die Coronakrise trägt ihr Übriges dazu bei. Beeindruckt haben mich die Beschäftigten in der Holzwerkstatt, die aus dem einzigartigen Rohstoff Holz viele nützliche Alltagsprodukte herstellen. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.